Willkommen bei der Kanzlei Moser-Nees · Bierhoff · Döhler

Wir sind eine Anwaltskanzlei, in welcher alle Rechtsanwälte den Titel Fachanwalt für Familienrecht führen dürfen. Herr Rechtsanwalt Bierhoff zudem auch den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht. Damit liegen unsere Tätigkeitsschwerpunkte natürlich im Familienrecht, Erbrecht und Arbeitsrecht.

Wir vertreten Sie selbstverständlich darüber hinaus auch im allgemeinen Zivilrecht und anderen Rechtsgebieten.

Die Arbeitsschwerpunkte der Kanzlei liegen daher in folgenden Bereichen:

 

 

Termine vereinbaren Sie gerne bitte unter:

 



Bitte beachten: Unser Büro ist in der Woche 14.09.2020 bis 18.09.2020 (38. KW) lediglich vormittags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch erreichbar. Gerne können Sie uns natürlich jederzeit über E-Mail kontaktieren.



Corona-Regeln:

Sehr geehrte Mandanten,

nach den offiziellen Vorgaben müssen weiterhin die Corona-Schutzkonzepte eingehalten werden. Schützen Sie sich und andere, indem Sie sich an die vorgegebenen Einschränkungen halten. Bei uns in der Kanzlei heißt dies insbesondere:

• Um Sie und uns bestmöglich zu schützen, sollten wir versuchen Besprechungen, wenn möglich, telefonisch abzuhalten oder einzelne Fragen per E-Mail (info@ra-mnb.de) zu klären. Wenn eine persönliche Besprechung notwendig oder gewünscht ist, dann müssen wir alle sicherstellen, dass die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden.

• Wir bitten Sie in unserer Kanzlei, insbesondere im Wartebereich auf den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen zu achten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Erst im Besprechungszimmer kann der Mund-Nasen-Schutz abgelegt werden, wenn die entsprechenden Sicherheitsabstände eingehalten werden können.

• Wir bitten Sie möglichst von uns angeforderte Unterlagen in den Hausbriefkasten einzuwerfen. Müssen oder wollen Sie diese persönlich abgegeben, dann halten Sie bitte auch den Abstand zu unseren Mitarbeiterinnen von 1,5 Metern ein.

• Bitte betreten Sie in keinem Fall unsere Kanzlei, wenn Sie Erkältungs- oder Krankheitssymptome haben. Auch wir und unsere Angestellten werden nicht mit Ihnen direkten Kontakt suchen, wenn wir entsprechende Symptome aufweisen.

• Wir weisen darauf hin, dass wir im Verdachtsfall unsere Angestellten auch ermächtigt haben, ein Betretungsverbot für die Kanzlei auszusprechen.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihre Anwälte

Ursula Moser-Nees, Heiko Bierhoff und Armin Döhler